Hamfelde, Kreis Stormarn
Hamfelde, Kreis Stormarn

Kommunalwahl 2018 - am 6. Mai 2018

Der Gemeindewahlausschuss hat am 16.3.2018 die eingereichten Wahlvorschläge geprüft und alle eingereichten Vorschläge  zugelassen.

Die Bekanntmachung finden Sie unten.

Die Liste I. Unmittelbare Wahlvorschläge für die Gemeindewahl enthält die 10 Kandidaten die von beiden Wählergruppen als Direktkandidaten vorgeschlagen wurden (jede Gruppe 5 Kandidaten).

Die Listen II. enthalten alle Listenwahlvorschläge der beiden Wählergruppen AHWG und A.W.G.H.

Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge
Wahl_Bekannt_19.3.18.pdf
PDF-Dokument [472.8 KB]
Unmittelbare Wahlvorschläge (Direktkandidaten der Wählergruppen)
Wahl_Unmittelbar_19.3.18.pdf
PDF-Dokument [640.3 KB]
Listenwahlvorschläge AHWG
Wahl_Liste_AHWG_19.3.18.pdf
PDF-Dokument [607.4 KB]
Listenwahlvorschläge A.W.G.H.
Wahl_Liste_AWGH_19.3.18.pdf
PDF-Dokument [624.0 KB]

Kommunalwahl am 6.5.2018 im Feuerwehrhaus in der Schulstrasse 14 (unser Wahllokal)

Wer wird gewählt und wie werden die Plätze in der Gemeindevertretung verteilt?

 

Wir haben als Gemeinde mit ca. 500 Einwohnern 9 Mitglieder in der Gemeindevertretung (incl. Bürgermeister).

Die 9 Mitglieder kommen derzeit (auch in der Vergangenheit) aus den 2 in Hamfelde/Storman angetretenen Wählergruppen.

Dies ist die Aktive Hamfelder Wählergemeinschaft von 1955 (AHWG) und

die Aktive Wählergruppe Hamfelde/Stormarn (A.W.G.H.)

Beide Gruppen haben bei Ihren Versammlungen am 14.2.18 (W.G.H.) und am 15.2.2018 (H.W.G.) den Zusatz "Aktive" zu Ihrem bisherigen Namen zugefügt, bzw. voran gestellt. Dadurch finden Sie die beiden Wählergruppen in Zukunft unter der Bezeichnung:

Aktive Hamfelder Wählergemeinschaft von 1955 (A.H.W.G.)  und

Aktive Wählergruppe Hamfelde/Stormarn (A.W.G.H.)

 

Die Sitzverteilung der 9 Sitze für die neu zu wählende Gemeindevertretung ist folgendermaßen:

die 5 Kandidaten mit den meisten für Sie als Person abgegebenen Stimmen sind direkt gewählte Mitglieder der neuen Gemeindevertretung (GV).

Die dann verbleibenden 4 Sitze  werden über die Auszählung aller Stimmen, die jede Gruppe erhalten hat verteilt.

Die Besetzung der noch verbleibenden 4 Sitze erfolgt über die "Liste"  nach der Platzierung auf den Wahllisten der Wählergruppen. (die Reihenfolge finden Sie unten in den Berichten der Kandidatenaufstellung der Gruppen

Sie haben als Wählerin oder Wähler bei der Kommunalwahl  insgesamt 5 Stimmen.

Damit haben Sie die Möglichkeit mindestens 1 und höchstens 5  der auf Ihrem Wahlschein aufgeführten Kandidaten auf Ihrem Wahlschein anzukreuzen.

Ein leerer Wahlschein und mehr als 5 Kreuze bzw. Zusätze oder selbst eingetragenen Namen etc. führen natürlich dazu, dass der Wahlschein insgesamt ungültig wird und nicht berücksichtigt wird.

Sie können aus allen 10 aufgeführten Kandidaten frei wählen, welchem Kandidaten

und welcher Gruppe Sie Ihr Vertrauen und Ihre Stimme geben. 

Bei der Kommunalwahl wird der/die Bürgermeister/in erst im Anschluss an die Gemeindevertreter-Wahl aus den Reihen der neu gewählten Mitglieder mit einfacher Mehrheit gewählt.

 

In die Ausschüsse können auch "Wählbare Bürger" gewählt werden, die von den Wählergruppen zusätzlich zu den gewählten Gemeindevertretern benannt werden.

Diese sind dann jeweils per Wahl in den Ausschüssen zu bestätigen.

Dies ist für die Kolleginnen und Kollegen, die in Ihren Gruppen auf einem Platz von 6-10 stehen,

eine gute Möglichkeit Ihr Engagement auch einbringen zu können.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ 

 

Kandidatenwahl der Aktiven Wählergruppe Hamfelde/Stormarn  A.W.G.H. am 14.2.2018

 

Die Wählergruppe Hamfelde / Stormarn hat am 14.2.2018 in der Waldeslust in einer öffentlichen Versammlung ihre Kandidaten für die Kommunalwahl am 6.Mai 2018 gewählt.

Zu Beginn stellte der Vorsitzende Ulrich Borngräber den ergänzenden Antrag zur Tagesordnung, den Namen der Wählergruppe Hamfelde/Stormarn mit dem Zusatz "Aktive" zu ergänzen, um zu signalisieren, dass die Gruppe sich aktiv für die Interessen der Gemeinde und ihrer Bürger einsetzt. 

Dies wurde in der anschließenden Abstimmung mit großer Mehrheit bestätigt und damit wird die Wählergruppe zukünftig mit dem Namen " Aktive Wählergruppe Hamfelde/Stormarn A.W.G.H." geführt und ist auch darunter auf dem Wahlschein zur Kommunalwahl zu finden.

Alle Teilnehmer, die sich bei der Versammlung in die Anwesenheitsliste eingetragen hatten, konnten Kandidaten vorschlagen und wählen oder selbst vorgeschlagen und gewählt werden.

Insgesamt wurden 10 weibliche und männliche Kandidaten aus dem Podium vorgeschlagen.

Das Wahlergebnis dieser Abstimmung ergab das nachfolgende Ergebnis (Auflistung in der Reihenfolge der Anzahl der abgegebenen Stimmen)

Position 1.)     Ulrich Borngräber  *

Position 2.)     Ulf Heymann  *

Position 3.)     Petra Büning  *

Position 4.)     Thomas Eggers  *

Position 5.)     Reiner Scharfenberg  *

 

Position 6.)     Heiko Burmeister

Position 7.)     Knut Harder

Position 8.)     Sandra Scheuer

Position 9.)     Angela Waßmann

Position 10.)   Martin Korda-Cacopardo

 

Die Kandidaten auf den Plätzen 1-5 sind damit die

Direktwahl-Kandidiaten der "Aktive Wählergruppe Hamfelde/Stormarn A.W.G.H. "

Diese Namen finden Sie am 6.5.2018 auf Ihrem Wahlschein in der Reihenfolge

Ulrich Borngräber

Ulf Heymann

Petra Büning

Thomas Eggers

Reiner Scharfenberg

Die Kandidaten auf den Plätzen 6.-10. können nicht von Ihnen direkt gewählt werden.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ 

 

Kandidatenwahl der Aktiven Hamfelder Wählergemeinschaft von 1955 A.H.W.G. am 15.2.2018

 

Die Hamfelder Wählergemeinschaft von 1955  hat am 15.2.2018 in der Waldeslust in einer öffentlichen Versammlung ihre Kandidaten für die Kommunalwahl am 6.Mai 2018 gewählt.

Zu Beginn wurde der Antrag gestellt, den Namen durch "Aktive" zu ergänzen, bzw. voran zu stellen.. 

Dies wurde in der anschließenden Abstimmung bestätigt und damit wird die Wählergruppe zukünftig mit dem Namen "Aktive Hamfelder Wählergemeinschaft von 1955 A.H.W.G." geführt und ist auch darunter auf dem Wahlschein zur Kommunalwahl zu finden.

Alle Teilnehmer, die sich bei der Versammlung in die Anwesenheitsliste eingetragen hatten, konnten Kandidaten vorschlagen und wählen oder selbst vorgeschlagen und gewählt werden.

Insgesamt wurden 9 weibliche und männliche Kandidaten aus dem Podium vorgeschlagen.

Das Wahlergebnis dieser Abstimmung ergab das nachfolgende Ergebnis (Auflistung in der Reihenfolge der Anzahl der abgegebenen Stimmen)

Position 1.)    Gerd Simon *

Position 2.)    Ole Heitmann  *

Position 3.)    Uwe Hinrichs  *

Position 4.)    Holger Heitmann  *

Position 5.)    Wolfgang Dähn  *

 

Position 6.)    Dorothea Bogs

Position 7.)    Christiane Wittig

Position 8.)    Klaus Koops

Position 9.)    Frank Thiede

 

Die Kandidaten auf den Plätzen 1-5 * sind damit die

Direktwahl-Kandidaten für die "Aktive Hamfelder Wählergemeinschaft von 1955  A.H.W.G. "

Diese Namen finden Sie am 6.5.2018 auf Ihrem Wahlschein in der o.a. Reihenfolge:

Gerd Simon

Ole Heitmann

Uwe Hinrichs

Holger Heitmann

Wolfgang Dähn

 

Die Kandidaten auf den Plätzen 6.-9. können nicht von Ihnen direkt gewählt werden.

 

 

Gemeinde Hamfelde/Stormarn

Verwaltung: Amt Trittau

Europaplatz 5

22946 Trittau

Telefon: +49 4154 8079-0

Amtliche Bekanntmachungen

und weitere Informationen 

der Gemeinde Hamfelde/St. unter

www.amt-trittau.de

Aktuelles

Hamfelder Chronik zum Sonderpreis

>Näheres hier

Neuer Bürgermeister für Hamfelde/St. gewählt >Info hier 

Beendigung der Ehrenämter als GV-Mitglied und Bürgermeister zum 31.10.2022 > s. hier

Hier gibt es die Veranstaltungstermine für 2022 >

Achtung: Die Minis & Maxis starten durch. Neue Zeiten für 2022 hier>

Seniorenkaffee-Nachmittag jeden 3. Mittwoch im Monat ab 14.30 Uhr im Feuerwehrhaus

Grundsteuerreform - Infoquellen>

Die Hamfelder Boulebahn wird für die beginnenden Bauarbeiten zum Neubau des Feuerwehrgebäudes an dieser Stelle außer Betrieb genommen. Es wird einen neuen Platz geben, leider wird es bis dahin etwas dauern.

Endbericht zum Ortsentwicklungskonzept der Gemeinde Hamfelde/Stormarn >Bericht hier

Die Hamfelder Chronik ist erschienen. 298 Seiten voll mit hunderten Farbfotos, Geschichten und Geschichte aus 788 Jahren Hamfelde.

Erhältlich beim Bürgermeister 

Neues von unseren Minis&Maxis> hier

Tolle Spende für unsere Feuerwehr-Kameraden >hier

Infobroschüre zum Umgang mi Eichenspinnerprozessions-Befall >

Naturkinder Hamfelde/Stormarn
>zur Website geht es hier 

Hamfelde Singers Website - hier gehts drauf

Vielen Dank für Ihren Besuch unserer Homepage Sie sind Besucher Nr.

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Gemeinde Hamfelde-Stormarn

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.