Hamfelde, Kreis Stormarn
Hamfelde, Kreis Stormarn

Dorffest 2012

Alles hat ein mal ein Ende - so ist es auch mit unserem Dorffest im Jahr 2012.

Es hat wieder riesig Spaß gemacht; viele Helfer und ein tolles Organisationsteam, guter Besuch an beiden Tagen, ein Programm, das für alle etwas bot, enstpannte Stimmung, Superwetter und unser "Hamfelder Spirit" haben wieder Allen die dabei waren (und den zahlreichen Gästen) gezeigt, warum es sich bei uns so gut leben läßt und es so viele nette, tolerante, hilfsbereite und fleißige Menschen gibt.

Nach jedem Dorffest freue ich mich noch mehr und bin Stolz darauf Euer/Ihr Bürgermeister sein zu dürfen. Ein toller Job mit solchen Menschen!

Das fanden in diesem Jahr übrigens auch unsere Freunde aus unserer französischen Verschwisterungsgemeinde St.Julien de Conseilles. Christoph (der auch Bürgermeister seiner 7500 Einwohner zählenden Gemeinde ist) und seine Frau Laurence fühlten sich wie zu Hause bei uns und das Dorffest war ein Highlight Ihres 1 wöchigen Aufenthalts. Beim Abbau lernte Christoph dann auch noch die Supertruppe kennen, die alles in neuer Bestzeit abgebaut hat (1,5 Std.) - das war TOPP!! 

Was wäre unser Dorffest ohne die vielen freiwilligen Helfer - daher hier nochmal an Alle ein Riesendankeschön, dass dies bei uns so toll klappt und es immer viele (auch spontane) Helfer gibt, die (so wie ich auch) immer gern etwas dazu beitragen, daß unsere Dorfgemeinschaft so ist wie sie ist - nämlich SUPER!

Das merken auch die "Neuzugezogenen", die bei uns schon nach dem 1. Dorffest mit dazu gehören (wenn sie es denn wollen).

An dieser Stelle nochmal ein herzliches Willkommen in Hamfelde/Stormarn an Alle die sich als "Neue"  angesprochen fühlen.

Aber von nichts kommt bekanntlich auch nichts - es gehören immer beide Seiten dazu das es so gut klappt. Daher noch der Hinweis an die "Neuen", die solch eine Gemeinschaft manchmal noch nicht kennengelernt haben. Bei uns kommt jeder einfach dazu und hilft mit oder fragt, ob es etwas zu tun gibt. Und schon ist man mittendrin und lernt seine Nachbarn, die Eltern der Spielkameraden der Kids, die Feuerwehrkameraden oder den Bürgermeister in entspannter Atmosphäre kennen.

Also keine Angst beim nächsten Mal, einfach mal anmelden, einen Kuchen backen, bei den Kinderpspielen mithelfen, beim Auf- und Abbau mithelfen, 1 Stündchen hinterm Tresen stehen, Musik machen, gute Vorschläge fürs nächste Dorffest machen (und gleich umsetzen) oder eben fragen, was es so zu tun gibt. - So geht's bei uns.

Der Samstag-Vormittag war wieder den Kids vorbehalten und viele kreative Spiele, die der Festauschuß mit Hilfe einiger Mütter und Väter vorbereitet und aufgebaut hatten, ging es wieder nach Altersklassen gestaffelt um die Königin und den König.

Mit viel Einsatz und noch mehr Spaß wurde gekämpft und am Ende gab es 7 strahlende neue Königinnen und Könige.

Faris, Anouk, Denise, Niklas, Svea, Jonathan und Leon sind die stolzen Gewinner 2012.

Der Trittauer MARKT war vor Ort und hat einen schönen kleinen Bericht darüber geschrieben. Hier gibt's diesen zum Ansehen>

Das Abendprogramm - ein weiteres Highlight. Die RADTS legten sich mächtig ins Zeug und hatten ein unglaubliches Repertoire drauf. Super Rocktruppe, den ganzen Abend wippten die Füße und Hände im Takt. Auch wenn einige jüngere Besucher die Musik aus "unserer" Jugend nicht so richtig kannten, waren alle super drauf und machten den Sonnabend-Abend zu einer "geilen Hamfelder Partynacht".

Superband + tolle Sängerinnen = Superparty in Hamfelde.

Relaxt, friedlich und kommunikativ wie wir es in Hamfelde kennen, war der Abend auch für die vielen Gäste sicher ein besonderes "Open-Air-Erlebnis". So lieben wir unser Hamfelde. (übrigens war in diesem Jahr zum 1. Mal gegen Ende des Samstag das Bier alle!!!) - auch das ein Zeichen, dass es den meisten wohl gefallen hat. Vielen Dank auch an die tolle Tresen-und Wursttresen-Mannschaften!

So einen schönen Sonntag würde man am Liebsten mehrmals im Jahr haben.

Unterstützt von dem Fanfahrenzug und mit dem sehr schön geschmückten "Königs-Trecker" von Hebbie Burmester ging es wieder auf die Reise durch unser friedliches Hamfelde. Silke und ich vorweg und viele Bürgerinnen und Bürger mit Kind und Kegel folgten, um die Königskinder (und die Erwachsenen-Könige Susanne und Heiko) abzuholen und zum Festplatz zu bringen.

Wieder wurden wir von den Eltern und den kleinen Königinnen und Königen mit Ständen voll mit allen möglichen Köstlichkeiten und Getränken begrüßt. Einfach super! Unsere Franzosen waren total begeistert, so etwas kannten sie noch nicht.

Jedes Königskind erhielt ein Ständchen des Musikzuges und dann durfte der Platz auf der Königskutsche eingenommen werden.

Die "Königseinholung" ist, wie ich finde, eine der schönsten Traditionen unseres Dorffestes und hat so viel Flair und die Stimmung ist einmalig. Ich freue mich immer besonders auf diesen Umzug mit so vielen glücklichen Menschen.

Vielen Dank an die Eltern, die diesen Umzug immer zu einem besonderen Höhepunkt des Festes machen.

Natürlich gab es auch wieder ein paar interessante Schnappschüsse, hier einige wenige von mir. Leider hatte ich die Kamera nicht immer dabei.

Daher die dringende Bitte an alle fleißigen Fotografen - schickt mir Eure Fotos, die es verdient haben hier zu erscheinen und die ich natürlich auch mit Eurer Zustimmung einstellen darf. zu den Fotos hier entlang>

Nobody is perfect! - natürlich auch nicht der Bürgermeister.

Leider ist mir ein grober Fauxpaß unterlaufen, den ich auch nicht wieder rückgängig machen kann. Aber entschuldigen möchte mich trotzdem auch an dieser Stelle nochmal bei den Hamfelde Singers, daß ich nicht pünktlich zu Ihrer Vorstellung auf dem Festplatz war (persönlich haben wir dies gleich am Samstag besprochen). Dies war leider ein Mißgeschick und den Dankes-Blumenstrauß an die Chorleiterin konnte ich glücklicherweise noch überreichen und mich beim größten Teil der Sängerinnen und Sänger persönlich entschuldigen.

Nichtsdestrotrotz war der Auftritt für alle Besucher des Festes gedacht (insbesondere für die Hamfelder Bürger, die den Sängern aus dem Großraum Trittau und Umgebung Ihr Feuerwehrhaus jeden Montag kostenlos für Proben zur Verfügung stellen) und die An-und Abkündigungen der Programmpunkte werden normalerweise vom Festausschuß vorgenommen.

Alle anwesenden Besucher waren wieder vom Auftritt begeistert und freuten sich über diesen Programmteil des Festes.

Natürlich werden auch weiterhin Berichte und Fotos über die zahlreichen Aktivitäten des Chores an dieser Stelle veröffentlicht, wenn sie mir übersandt oder übergeben werden.

Soviel zu den Irritationen, die offenbar bei einigen Mitgliedern des Chores aufgetaucht sind.

Amtliche Bekanntmachungen

der Gemeinde Hamfelde/St. 

unter www.amt-trittau.de

Aktuelles

Hamfelder Veranstaltungen 2017 - hier>

Das Amtsfeuerwehrfest fand in diesem Jahr bei uns statt - zu den Fotos

Jubiläumsveranstaltung zum 90-jährigen Bestehen der FF-Hamfelde/St.> Impressionen

Berichte zu Veranstaltungen in 2017 >hier

Bücherbus-Termine Hamfelde hier>

Müllabfuhr 2017 >Termine hier

Hamfelde bekommt seine eigene First-Responder-Einheit - Infos hier>

Geflügelpest - Allgemeinverfügung des Landes > hier aufrufen

 

Änderungen in Busfahrplan ab 11.12.2016 - hier ansehen>

Neues von unseren Minis&Maxis> hier

Die neue Hamfelder Chronik ist erschienen. 298 Seiten voll mit hunderten Farbfotos, Geschichten und Geschichte aus 788 Jahren Hamfelde

Anruf-Sammeltaxi -Telefon-Nr.:

04154 89 85 96 

Neue Boule-Gruppe in Hamfelde ! Infos und Anmeldung hier >

Die Hamfelder können sich auch bei facebook austauschen - hier geht's zu Hamfelde bei facebook>

Hamfelde im Fernsehen !! nicht versäumen>

Hamfelde ist immer einen Bericht wert>hier zu finden

Ein paar "plattduetsche Bilder" - anschauen !

Nicht mehr ganz aktuell, aber immer noch interessant.

Hamfelder Dorffest 2016 -Programm>

Dorffest 2015 -  Schnappschüsse>

Hamfelde Singers Website - hier gehts drauf

...Bilder, Bilder ..>

Vielen Dank für Ihren Besuch unserer Homepage

Sie sind Besucher Nr.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Gemeinde Hamfelde-Stormarn

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.